StimVet 200

StimVet 200 ist ein Gerät zur muskulären und antalgischen Elektrostimulation von Kleintieren und Pferden.
In der Rehabilitation und in der veterinärmedizinischen Physiotherapie wird elektrischer Strom für zwei grundlegende Zwecke verwendet: zur Verringerung der Schmerzwahrnehmung und zur Stimulierung erregbarer Gewebe (Muskeln).
Die analgetische Wirkung wird durch Elektrizität durch Membranhyperpolarisierung nach der Gate-Kontrolle-Theorie und durch Hyperämie und die Zunahme ähnlicher Morphinmediatoren gefördert.

TECHNISCHES BLATT

Ausstattung

1 Tasche
1 Gerät StimVet 200 Pro
4 Kabeln für den Anschluss an die Elektroden
2 Kabeln für Mikroströme
4 quadratische Silikonelektroden
4 rechteckige Silikonelektroden 2 elastische Bänder
1 Dose Gel
1 Ladegeräte
1 Bedienungsanleitung

Abmessungen und Gewicht

Gerät: 10 x 16 x 3,5 cm, 440 g

ANTALGISCHER STROM (TENS)

  • ENDORPHINISCHER
  • HERKÖMMLICHER ANTALGISCHER
  • MODULIERTER MANIPULATIONSSCHUTZ
  • POSTOPERATIVER SCHMERZ
  • SCHMERZEN VON FRAKTUREN
  • OSTEOARTHROSE
  • DISKOPATHIE
  • SPONDYLOSE
  • LUMBOSAKRALE STENOSE
  • SCHMERZEN NACH WOBBLER-SYNDROM (NUR FÜR HUND)

REHABILITATION (EMS)

  • ERHOLUNG NACH DER LCA
  • MUSKELKONTRAKTUR
  • PRÄVENTION DER MUSKELATROPHIE
  • MUSKELAUFBAU
  • MUSKELSTÄRKUNG DURCH WOBBLER-SYNDROM (NUR FÜR HUND)

MIKROSTRÖME

  • OSTEOGENESIS
  • WUNDHEILUNG
  • KNORPEL

STÄRKUNG (SPORT)
nur für den Hund

  • MAXIMALKRAFT
  • AUSDAUERKRAFT
  • EXPLOSIVKRAFT
  • VERSPANNUNGSLÖSEND
  • LOCKERUNG

MAGNETFELDTHERAPIE

ELEKTROTHERAPIE

ULTRASCHALL

LASERTHERAPIE

TECARTHERAPIE